Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Anwendbarkeit
1.1 Alle Angebote, Bestellungen und Verträge von The Racquet Club unter Ausschluss aller anderen allgemeinen Bedingungen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die Bedingungen).
1.2 Die Annahme eines Angebots oder einer Bestellung bedeutet, dass Sie die Anwendbarkeit dieser Bedingungen akzeptieren.
1.3 Es kann schriftlich unter diesen Bedingungen durchgeführt werden, wobei in diesem Fall die übrigen Bestimmungen vollständig in Kraft bleiben soll.
1.4 Alle Rechte und Ansprüche, wie in diesen Bedingungen und alle weiteren Vereinbarungen zu Gunsten von The Racquet Club gemacht werden, werden auch von der Racquet Club Vermittlern und anderen Dritten vereinbart für.

2. Vereinbarung
2.1 Eine Vereinbarung ist erst nach Annahme der Bestellung durch Racket Club. Der Racquet Club hat das Recht, Aufträge abzulehnen oder bestimmte Bedingungen an die Lieferung befestigen, sofern nicht anders angegeben. Wenn eine Bestellung nicht akzeptiert wird, wird das Racket Club informieren Sie innerhalb von 2 Arbeitstagen nach Eingang der Bestellung.

3. Preise / Angebote
3.1 Alle von der Racquet Club sind kostenlos und Racket Club behält sich das Recht vor, Preise zu ändern, vor allem, wenn sie unter (Rechts-) Vorschriften.
3.2 Alle Preise verstehen sich in Euro inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

4. Rückkehr
4.1 Alle Artikel können nicht mehr innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt zurückgeben, nachdem Sie Ihr Geld zurück. Aber Thema mit Nachdruck, dass die Abdichtung / Verpackung der Gegenstände dürfen nicht gebrochen werden und die Elemente werden im The Racquet Club intakt geliefert. Das gemäß dem Fernabsatzgesetz. Wenn dieser Aspekt nicht berücksichtigt wird, können wir nicht die Einzelteile zurücknehmen und nicht die Zahlung stornieren.
4.2 Sie sind verpflichtet, zu überprüfen, ob die Einzelteile zu Ihnen nach Hause geliefert, um. Ist dies nicht der Fall ist, dann können Sie es innerhalb von 7 Tagen in der Form bei der Racquet Club berichten über die Auftragsnummer in der Betreffzeile Ihrer E-Mail unter Angabe und eine klare Erklärung, warum der Artikel nicht nachgekommen ist. Racket Club wird das Element ersetzen oder die Zahlung rückgängig machen, wenn es zeigt, dass Sie nicht den Artikel aus triftigen Gründen akzeptieren.
4.3 In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Sie einen Artikel geschickt werden, die nicht mit der Bestellung Racket Club nicht entspricht behält sich das Recht für das Element zu ersetzen, bezahlt eine neue Instanz des Betrags zurück. Racket Club in diesem Fall die Kosten der Rücksendung auf seine Kosten.
4.4 Wenn Sie etwas zurückgeben, gehen Sie folgendermaßen vor:
• Senden Sie eine Nachricht an The Racquet Club, in dem das Paket abgeholt werden kann und zu welchem ​​Zeitpunkt. Hinweis: Geben Sie in der Betreffzeile Ihrer E-Mail die Bestellnummer oder Rechnungsnummer, die Sie per E-Mail erhalten haben.
• Verpacken Sie die Elemente, so dass Schäden vermieden wird.
• Der Racquet Club stellt sicher, dass das Paket am angegebenen Tag abgeholt wird.

5. Zahlungen
5.1 Die Zahlung, wenn nicht im Voraus bezahlt, muss ohne Abzug oder Entschädigung innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Rechnungsdatum für Lieferungen innerhalb der Niederlande, und innerhalb von zwanzig (21) Tagen nach Rechnungsdatum für Lieferungen außerhalb der Niederlande betroffen sein, sofern nicht anders geschrieben vereinbart. Bei Online-Bestellungen müssen im Voraus oder gezahlt werden, wenn die Bestellung persönlich bis im The Racquet Club, Bargeld über die Aufnahme der Bestellung gerichtet.
5.2 Wenn Sie die Zahlungsfrist überschreiten Sie ab dem Tag gewesen sein sollte, dass die Zahlung in Verzug ist und Sie einen Verzugszins von 1% pro angefangenen Monat auf den ausstehenden Betrag von diesem Tag wollen. Erfolgt die Zahlung nach einer Nachfrage von Racket Club gemacht wird, wird Ihnen eine Summe von 22 € schulden und neunundsechzig Cent (€ 22,69) für die Verwaltung und wenn Racket Club auslagert seinen Anspruch für die Sammlung, Sie auch die Inkassokosten zahlen, die
mindestens fünfzehn Prozent (15 %) des ausstehenden Betrages, unbeschadet der Zuständigkeit des Racquet Club statt der eigentlichen Beute Begriffe

6. Lieferung
6.1 Der Racket Club angegebenen Lieferzeiten nur Richtwerte sind. Verspätete Lieferung berechtigt Sie nicht auf eine Entschädigung oder das Recht Ihre Bestellung zu stornieren oder den Vertrag zu kündigen, es sei denn, der Lieferverzug so ist, dass man vernünftigerweise nicht verlangt werden kann, die Vereinbarung intakt zu lassen. Sie werden dann die Reihenfolge oder zu beenden, den Vertrag zu kündigen, wenn nötig berechtigt.
6.2 Die Lieferung der Produkte stattfinden wird und wenn die Produkte für den Versand an Sie bereit sind.

7. Eigentums
7.1 Das Eigentum an den Produkten wird nur dann übertragen, wenn alles, was Sie im Rahmen einer Vereinbarung zu The Racquet Club verdanken hat entsprochen. Das Risiko der Ware ist zum Zeitpunkt der Lieferung an Sie weitergeben.

8. Beanstandungen und Haftung
8.1 Sie sind verpflichtet, zu prüfen, ob die Produkte der Vereinbarung zu erfüllen. Ist dies nicht der Fall ist, stellen Sie den Racquet Club so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb von drei (3) Tagen nach der Lieferung, mindestens jedoch nach Beobachtung vernünftigerweise möglich ist, per Post und deren Gründe.
8.2 Wenn nachgewiesen wird, dass die Produkte erfüllen nicht die Vereinbarung, The Racquet Club die entsprechenden ersetzen zurückgegebenen Produkte durch neue Produkte der Auswahl oder den Rechnungsbetrag zu erstatten.
8.3 Wenn Sie nicht über ein Produkt aus irgendeinem Grund erwerben möchten, haben Sie das Recht, das Produkt innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Lieferung an den Racquet Club zurückzukehren. Rücksendungen werden nur akzeptiert, wenn das Produkt und Originalverpackung unbeschädigt sind, gilt auch, dass die Kosten für die Rücksendung auf Ihre Kosten sind.

9. Elektronische Kommunikation und Beweise
9.1 Der Racket Club ist nicht verantwortlich für Missverständnisse, Verstümmelungen, Verzögerung oder unbefugter Weitergabe von Daten und Nachrichten aus der Nutzung von Internet bzw. anderen Kommunikationsverkehr zwischen dem Kunden und Racket Club (oder dritte vom Kunden beteiligten Parteien), es sei denn, und soweit es könnte Vorsatz oder grober sein Fahrlässigkeit des Racquet Club.
9.2 Die Verwaltung des Racquet Club zählen als schlüssigen Beweis für die Existenz, den Inhalt und die Umsetzung der Vereinbarung mit dem Kunden in einem Gerichtsverfahren, bis das Gegenteil von der Partei bewiesen ist, die auf der Tatsache beruht, dass die Beweise nicht zuverlässig .

10. Höhere Gewalt
10.1 Unbeschadet seiner sonstigen Rechte, hat Racket Club in Fällen höherer Gewalt das Recht, nach seiner Wahl die Ausführung Ihrer Bestellung, den Vertrag ohne gerichtliche Intervention auszusetzen oder zu beenden, indem Sie dies schriftlich zu informieren Teile und ohne Racket Club ist für jeden Schadenersatz, es sei denn, dies unter den gegebenen Umständen zu Standards der Angemessenheit und Billigkeit nicht akzeptabel wäre.
10.2 Höhere Gewalt ist definiert als ein Defekt Racket Club zugeordnet werden können, weil sie nicht wegen ihrer Fehler und nicht unter dem Gesetz, Rechtsakt oder allgemein für seine Rechnung akzeptiert.

11. Verschiedenes
11.1 Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB oder einer anderen Vereinbarung mit Racket Club in Konflikt mit den geltenden Vorschriften, verfällt die Bereitstellung und wird durch ein Racket Club ersetzt werden rechtmäßig zu etablieren neue ähnliche Bestimmung.
11.2 Der Racquet Club ist kompetent in der Ausführung Ihrer Bestellung (en) Verwendung durch Dritte.

12. Transportschäden
12.1 Im Zusammenhang mit der Beschwerde von Schäden, die durch den Verkehr verursachten, hat der Kunde eine Bestellung mit beschädigter Produkte:
a) Nehmen Sie Bild (er) der beschädigten Produkte.
b) Ein Foto, um die Verwendung des Behälters machen, mit (wenn möglich) dazu die mögliche Erklärung des Schadens.
c) ein Bild auf dem Etikett der Mission, die deutlich sichtbar (1) der Transport und (2) die Sendungsnummer ist.
d) Die Fotos durch die Angabe Racket Club per E-Mail, nachdem Racket Club Kontakt mit Ihnen für den Schaden.

13. Geltendes Recht und Gerichtsbarkeit
13.1 Alle Rechte, Verpflichtungen, Angebote, Aufträge und Vereinbarungen, die diese Bedingungen gelten, diese Bedingungen einschließlich, nur das niederländische Recht
13.2 Alle Streitigkeiten zwischen den Parteien werden ausschließlich dem zuständigen Gericht in den Niederlanden eingereicht werden